Demnächst

21 Nov 2022;
15:00 - 17:00 Uhr
Rhythmische Gymnastik
27 Nov 2022;
09:30 -
Gottesdienst
28 Nov 2022;
13:00 - 15:00 Uhr
Rhythmische Gymnastik
04 Dez 2022;
09:30 -
Abendmahlsgottesdienst
05 Dez 2022;
13:00 - 15:00 Uhr
Rhythmische Gymnastik
11 Dez 2022;
09:30 -
Gottesdienst
12 Dez 2022;
13:00 - 15:00 Uhr
Rhythmische Gymnastik
18 Dez 2022;
09:30 -
Gottesdienst
19 Dez 2022;
13:00 - 15:00 Uhr
Rhythmische Gymnastik
24 Dez 2022;
15:30 - 16:30 Uhr
Christvesper

Ihr Weg zu uns...

Ihr Abfahrtsort:

EFG Heidenau                     Waldstraße 16                     01809 Heidenau  

Wir sind ...

Evangelisch,

weil unser Glauben auf dem Evangelium, den Berichten von Jesus Christus und der Liebe Gottes zu uns Menschen beruht, wie es uns in der Bibel bezeugt ist.

 

Freikirchlich,

weil wir davon überzeugt sind, daß Staat und Kirche getrennt sein muß. Glauben kann nicht erzwungen werden, sondern wächst von selbst. Deshalb erheben wir auch keine Kirchensteuer von unseren Mitgliedern, sondern finanzieren uns aus freiwilligen Spenden.

 

eine Gemeinde,

weil wir durch unseren persönlichen Glauben mit anderen Christen in unserem Ort in eine Gemeinschaft gestellt sind. Wir versuchen, einander dabei im Glauben und im Leben zu helfen und beizustehen.

 

Baptisten,

weil wir eine Taufe nur dann als Taufe ansehen können, wenn sie auf das persönliche Bekenntnis des Glaubens eines Menschen durchgeführt wird. Deshalb taufen wir auch keine Kinder. Das Wort Baptisten stammt von seiner Bedeutung her aus dem griechischen "baptizein", was mit untertauchen auch den Vorgang der Taufe bezeichnete.

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R. Darüber hinaus gehören wir, neben vielen weiteren Gemeinden, einem Landesverband an.



„Es knistert wieder in der Gemeinde“

„Es knistert wieder in der Gemeinde. In den Beziehungen der Mitglieder tut sich etwas“, so erlebt Gemeindereferentin Heike Kling die ersten spürbaren Veränderungen in ihrer Gemeinde.

21.11.2022

Herrnhuter Losung

Sonntag, 27.11.2022

So hütet euch nun, dass ihr den Bund des HERRN, eures Gottes, nicht vergesst, den er mit euch geschlossen hat, und nicht ein Bildnis macht von irgendeiner Gestalt, wie es der HERR, dein Gott, geboten hat.

5. Mose 4,23

Christus ist das Ebenbild des unsichtbaren Gottes, der Erstgeborene vor aller Schöpfung.

Kolosser 1,15

(c) Evangelische Brüder-Unität - Herrnhuter Brüdergemeine
weitere Infos unter: www.losungen.de